Es ist Sommer, und
wir ziehen unser hübschestes Sommerkleid/ Outfit an, machen uns hübsch, und
freuen uns, dort nicht nur Affen anzutreffen, sondern auch viele nette Menschen.
Einige schlendern mit ihrer Familie durch den Park, und andere stehen mit ihren
Kindern vor dem Löwenkäfig.

Nun halten wir die Augen
auf, denn wir wollen nicht übersehen, wenn ein Singles dasteht, und vielleicht
sogar nach uns Ausschau hält.

Wir positionieren uns
in seiner/ ihrer Nähe, und wenn sein/ihr Blick uns trifft, strahlen wir zurück,
und machen ihm /ihr damit Mut, uns anzusprechen.

Allerdings, sollten
wir auch selbst soviel Mut aufbringen, einfach ein paar belanglose Worte an
den/ die Jenige zu wenden, denn es gibt so vieles zu sehen, dass wir einfach
darauf aufmerksam machen, was gerade unseren Blickwinkel streift.

Wir wollen offen sein
für Kontakte, um dann zu prüfen, ob dieser Mensch überhaupt nach unserem Gusto
ist.

Das haben wir aber
gleich raus, denn wir sprechen ja Niemanden an, der uns von vornherein
unsympathisch ist.

Wenn wir dann noch
irgendetwas finden, worüber wir gemeinsam lachen, oder staunen können, dann
haben wir doch das Spiel schon halb für uns entschieden.

Zögert nicht, Eure
Wünsche und Träume auszusprechen, denn andere Menschen haben auch Wünsche und Träume,
und wenn diese dann auch noch zusammen passen, dann steht doch dem gemeinsamen
Glück fast nichts mehr im Wege.

Was hindert uns
daran, einfach zu sagen: diese wundervollen Tiere möchte ich einmal in meinem
Leben in freier Wildbahn erleben?

Ich glaube einfach,
dass dieser Traum in jedem Menschen steckt, und so rückt uns die Safari doch
schon näher, und wenn auch nur in unserer Fantasie.

Wir geraten ins
schwärmen, und unser Gegenüber vielleicht sogar mit uns.

Was hindert uns daran,
einfach irgendwann zu sagen, dass wir nun gern ein Eis essen, oder was trinken
würden.

Wenn wir dann ein :
„oh ja, ich auch“ zur Antwort bekommen, so steht dem näheren kennenlernen doch
nichts mehr im Wege- es sein denn wir selbst.

Dann redet einfach
mal nur über schöne Dinge, Wünsche und Träume, und niemals beim ersten Date
über Sorgen oder Probleme, denn die hat jeder selbst genug, und wir würden
damit das zarte aufkommende Pflänzchen nur in die flucht schlagen.

Nehmen wir uns Zeit
für die schönen Gespräche, und zeigen und sagen ruhig, dass wir an einem
wiedersehen große Freude hätten.

Was kann daran
verkehrt sein? Nur die eigene Einstellung dazu!

Und nun wie immer,
toi, toi, toi, von ganzem Herzen Eure Peggy

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0