Ich glaube, eines der
schönsten Dinge des Lebens ist es, verliebt zu sein, und geliebt zu werden.

Ich habe so viele Paare
zusammen gebracht, und mir sind noch viele davon im Kopf und im Herzen
geblieben.

Ich konnte dazu nur
sehr wenig beitragen, aber ich durfte sie ins Glück führen und dahin begleiten,
indem ich sie miteinander bekannt machte.

Dafür bin ich sehr
dankbar, denn es waren sehr schöne Jahre, die ich mit dieser Arbeit erlebt
habe, und kann nur sagen, wenn es gepasst hat, kam die Liebe immer von ganz allein über diese Paare.

Bis es soweit war,
hat es bei Manchen sehr schnell gefunkt, und bei Anderen sehr lange gedauert,
weil sie erst einmal einiges aus ihrem Vorleben zu verkraften hatten.

Dumme Leute sagen: “
Partnervermittlung ist Menschenhandel“ .

Ich sage Euch: „ dass
ist nicht wahr“ , denn wenn man zum ehrlichen Vermittler/in geht, versuchen
diese nur die Wege zum Glück abzukürzen.

Ihr müsst Euch das so
vorstellen, dass gute Vermittler/innen sich sehr viel Mühe geben, Paare zusammen
zu führen, und einzelne Menschen mit dem anderen bekannt machen.

Ganz so einfach ist
das auch nicht, dafür musste ich mir große Mühe geben, jeden Einzelnen zu
verstehen, und mit ihm/ihr, an den entsprechenden Hemmnissen arbeiten.

In der zeit sind wir
wie Freunde miteinander umgegangen, haben oftmals miteinander geweint, aber
auch gelacht.

Leider können das
nicht alle Vermittlungen, die Meißten vermitteln nur Adressmaterial, und dann
heißt es so gut wie:“ Vogel friss oder stirb“, denn nur Adressen zu bekommen,
damit ist es bei vielen Menschen nicht getan.

Es gibt doch auch
kostenlose Plattformen im Internet, wo man Menschen kennen lernen kann. Ich
lerne auf Facebook und Messenger viele Menschen kennen, die eine Partnerschaft
herbei sehnen, da muss man sich nur selbst darum kümmern.

Natürlich müssen wir
dann darauf achtgeben, dass wir nicht auf irgendeinen Scharlatan herein fallen,
aber dass kann man sehr schnell merken, denn die gehen ganz gezielt vor, und machen
auch eindeutig sexuelle Posts.

Da kann man dann
einfach seine Freundschaft zurücknehmen, dann sind diese Personen für unsere Seite
gesperrt.

Aber man kann
wirklich gut auf Facebook flirten, nämlich über Messenger.

Auch da können wir Informationen
sammeln, wo in dieser Woche oder in Kürze mal was los ist das uns gefällt. Und
dann heißt es wieder: hübsch gemacht, und ab die Post- flirten, flirten,
flirten.

Viel pass dabei, und
toi, toi , toi, von ganzem Herzen Eure Peggy

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0