Was Du in Deinen
kühnsten Träumen nicht erwartet hast, kann sekündlich geschehen.

Manchmal erwischt uns
eine Pechsträhne, und ein anderes Mal überrascht uns das Glück so plötzlich,
dass wir es kaum fassen können.

Wir müssen es einfach
so annehmen, wie es zu uns kommt, und stets bereit sein, das Beste daraus zu
machen.

Wir können uns auch
hinsetzen, und über unser Pech so betrübt sein, dass wir gar nicht aufhören
wollen darüber zu weinen, doch ich habe gelernt, auch im Pech etwas gutes zu
sehen, und sage dann: was soll ich daraus nun wieder lernen? Dann habe ich mich
erneut an mein Tagewerk gemacht, und mir gesagt: es kommen auch wieder bessere
Zeiten!

Wenn mich das Glück
„übermannte“, war ich so verblüfft, dass ich es kaum fassen konnte, und hab
gedacht: egal was daraus wird, jetzt will ich einfach nur glücklich sein!

Ich sage Euch, diese
Einstellung macht das Leben bedeutend leichter, als über Alles und Jeden
nachzugrübeln , denn es kommt eh wie es kommen muss- oder soll!

Manchmal kam es so
dick, dass ich gedacht habe, gleich dreh ich durch, aber dann habe ich mich
erst einmal ganz ruhig hingesetzt, habe darüber nachgedacht, und wenn es zu
schlimm war, bin ich den dunklen Wolken entflohen, indem ich einfach
irgendwohin abgereist bin, oder ich habe einen schönen Ausflug gemacht, hab mir
was gutes zu Essen gegönnt, ein schönes glas Wein getrunken, und einfach den
lieben Gott einen guten Mann sein lassen, bis es mir wieder besser ging.

Es hilft nicht zu
lamentieren, zu jammern, oder alles hin zu schmeißen, kein Anderer als Du
kannst diese Dinge bereinigen, also tu es auch, dann hast Du es hinter Dir.

Wenn alles erledig
ist, kannst Du Dich wieder so richtig Deinem Glück zuwenden, und Dich den schönen
Dingen zuwenden.

Also schiebe nichts
auf die lange Bank- oder vor Dir her, es stiehlt Dir nur die schöne Zeit, und
macht es nicht von allein besser.

Das Leben ist bunt,
und multkulti, nehmt daran Teil- Ihr
seit ein Teil von ihm.

Diese Woche wollen wir
uns mal einen Tag im Thermalbad gönnen, denn auch da lernt man nette Menschen
kennen, kann die Seele baumeln lassen, und sich so richtig rundherum
wohlfühlen, und erholen. Haltet die Augen offen, denn was Euch am schönsten
macht, ist das Glück in Euren Augen.

Ihr werdet sehen, es
wird ein schönes Jahr werden- toi, toi, toi, von ganzem Herzen Eure Peggy

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0

https://www.youtube.com/channel/UCqqC7K4vWqS0GpitiIQEZ4g