…dann erblühen alle
Gärten, zu prächtigen Zauberwerken. Sind sie nicht herrlich anzusehen, sie sind
doch wirklich zum verlieben gemacht.

Wenn meine
Erinnerungen zurück schweifen in die Kindheit, denke ich immer an mein rosa Tüllkleidchen
daß ich so sehr liebte, und Tante Dolli hatte Pfingstrosen in der gleichen
Farbe in ihrem Garten. Es war eine wirklich glückliche Zeit, an die ich mich
gerne zurück erinnere.

Es kam Spargel mit
Schinken auf den Tisch, und die neuen Kartoffeln schmeckten ebenfalls ganz
köstlich. Tante Heti tat immer noch ein bisschen Butter und Petersilie, frisch
aus dem garten darauf, und wir bekamen eine Limo aus Maikraut dazu, die
giftgrün und schön anzusehen war, und ebenso gut schmeckte.

Nun sagt mal ganz
ehrlich, früher waren es auch schöne und glückliche Zeiten, auch wenn wir nur
wenig hatten, aber wir hatten die Liebe unserer Familie, und dass ist einfach
das Schönste was es gibt auf Erden. Es ist genau so schön, wie wenn man sich
frisch verliebt ist, und glaubt im siebten Himmel zu schweben, wenn tausende
von Glückskäfern unsere Herzen berühren.

Geht mit offenen
Augen durch die Natur, und die Gärten mit ihren reichlichen Gaben, die unsere
Herzen und unsere Gaumen erfreuen.

Wenn ich allein an
den Duft denke, der bei Tante Heti durchs Haus strömte, wenn sie frischen
Streuselkuchen für nachmittags backte, und wir uns schon beim Frühstück darauf
freuten, ihn noch halb warm essen zu dürfen.

Das sind Glücksmomente,
die man nie vergisst, und diese können einem sehr oft über den Unbill des Lebens
hinweg helfen.

Und ihr wisst ja, die
Erinnerungen machen alles doppelt so schön, und lassen die traurigen Dinge sehr
klein werden.

Wie reich ich mich
fühle, wenn ich in derlei Erinnerungen schwelge, und es kommt mir dann gerade
so vor, als könnte mir das Leben nichts mehr anhaben, so sehr haben mich diese
schönen Dinge als Kind gestärkt. Egal wie dick es kam, meine Gedanken schweiften
stets zu den schönen Dingen, die aus mir den Menschen gemacht haben, der ich
nun mal geworden bin.

Nun drücke ich die Daumen,
dass das Wetter mitspielt, und wir eine schöne Radtour machen können. Wir
packen einen Picknickkorb voller Leckereien, eine Thermoskanne mit Kaffee, und
vielleicht sogar ein Fläschchen Wein ein, um uns dann im jungen Grün des Grases
auf einer Decke nieder zu setzen, was dazu führen kann, dass vorbei ziehende Menschen
angelockt werden, und sich zu uns zu gesellen. Stellt Euch vor, Ihr bietet
Jedem davon ein Stückchen Streuselkuchen an, und gewinnt damit neue Freunde,
und vielleicht sogar mehr….

Und nun wie immer
toi, toi, toi, von ganzem Herzen Eure Peggy

https://twitter.com/peggyhedwig

https://www.facebook.com/

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0

https://www.youtube.com/channel/UCqqC7K4vWqS0GpitiIQEZ4g