Blog Image

FÜR SINGLES UND PARTNERSUCHENDE

BIOGRAFIE

Hedwig Herrath Beckmann wurde 1944 in Dorsten geboren. Einige Jahre wuchs sie als Heimkind,bei katholischen Nonnen auf. Von denen sie perfide misshandelt und missbrauchtwurde. Nach dem Volksschulabschluss wurde sie, in einem Handarbeitsgeschäft,zur Einzelhandelskauffrau aus-gebildet. Später arbeitete sie als selbstständigeKauffrau. Über den zweiten Bildungsweg belegte sie Seminare mit denSchwerpunkten: Psychologie, Ernährungs-wissenschaften, Naturheilkunde,Management, Marketing, und Rhetorik.

Neben ihrereigenen Tochter zog Hedwig Herrath Beckmann vier angenommene Kinder groß. DenLebensunterhalt bestritt sie mit ihrem eigenen Partnervermittlungsinstitut. Wissbegierigwie sie war, bereiste sie die Welt um andere Kulturen und Lebensarten kennen zulernen.

Seit zwanzigJahren lebt, schreibt, malt sie in Andalusien und übt diverse Ehrenämter aus.

www.hedwig-herrath-beckmann.com

www.amazon.de

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0

https://www.youtube.com/channel/UCqqC7K4vWqS0GpitiIQEZ4g

Wir werden aktiv bei der Partnersuche !

APRIL 2018 Posted on Mon, April 23, 2018 10:00:16

An Gelegenheiten
mangelt es nur, wenn wir einfach nur abwarten, und nichts dafür tun!

Da muss ich doch mal
in mein Nähkästchen schauen, was man alles dafür untenehmen könnte, damit es
uns nicht langweilig wird, und wir etwas finden, was uns auch Spaß macht.

Einen Malkurs
belegen, dass wäre doch wirklich mal etwas schönes, und vor allen Dingen etwas
Bleibendes, denn sein eigenes Gemälde an der Wand hängen zu haben, dass hat
doch wirklich mal was Gutes.

Schaut mal auf meine
Website, was ich alles schönes gemalt habe, wobei ich mein leben lang gedacht
hatte, dass kann ich nicht. Apropo, so kamen alle meine Schüler zu mir, sie
sagten als erstes: „malen kann ich nicht .“ aber, ich unterrichtete hier an der
Casa Cultura zehn Jahre lang, und lehrte Menschen das Malen, schon ab der
ersten Stunde des Unterrichts. Ich sage Euch: „ malen kann Jeder“.

Einen Kochkursus
belegen, und dabei etwas Schönes essen, bringt auch wieder neue Bekanntschaften
mit sich.

Eine Busreise-
vielleicht mit Studiosus- eröffnet neue Welten, und bringt ebenso wieder neue Menschen
mit sich, die uns vielleicht mögen.

Wenn eine Ausstellung
läuft, nix wie hin, denn da kann man eventuell mal Andere fragen, was sie zum Beispiel
von einem ganz bestimmten Gemälde halten, und schon verwickelt man diese/n ins
Gespräch.

Musikevents sind auch
eine tolle Sache sich näher zu kommen, denn Musik reißt uns mit, macht uns
locker, und fordert zum Tanzen geradezu auf.
Vielleicht steht oder sitzt ja direkt neben uns Jemand, der unsere Sinne
berührt, dann vergesst bitte nicht, mit freundlichem Lächeln sie oder ihn mit
einen schönen Blickkontakt in Euren Bann zu ziehen, und in der Pause in ein Gespräch
zu verwickeln.

Wann ist denn bei
Euch Trödelmarkt? Dass ist nämlich auch eine tolle Gelegenheit, nette Menschen
anzusprechen, und eventuell beim Feilschen um ein schönes Stück, um Rat zu
fragen, und dann mit ihr oder ihm, in einen
Dialog einzutauchen.

Volkshochschulkurse,
sind auch eine tolle Sache, um neues zu lernen, und genauso einen neuen Bekanntenkreis
aufzubauen. Also lasst euch was einfallen, und lasst das leben nicht ohne Liebe
einfach nur so vergehen.

Und nun wieder mal
Toy, Toy ,Toy , Hand aufs Herz und weiter an der Zukunft basteln- von ganzem
Herzen Eure Peggy

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0



Herzensgüte

APRIL 2018 Posted on Mon, April 16, 2018 15:32:43

Ich glaube, dass
Herzensgüte das größte Glück der Menschheit ist, dass uns der Himmel geschenkt
hat.

Es ist oftmals nicht zu
fassen, wie grob und gemein Menschen mit Lebewesen und der Natur umgehen,
sodass man sich fragt, wo ist deren Herzensgüte geblieben.

Damit will ich Euch
sagen: gebt Herzensgüte in vollen Zügen,
aber achtet darauf, dass Ihr einen Menschen mit derselben Güte zum
Partner wählt, wie Ihr es Euch wünscht.

Leider gibt es
Menschen, die diese Güte nur für ihren Egoismus ausnutzen, und dass muss uns
sofort sagen: halt-nein-, mit solch einem Menschen möchte ich nicht durchs Leben
gehen, ich will darauf achten, dass der Mensch, dem ich mein Herz schenke, ein
guter und gütiger Mensch ist, denn das ist das große Glück.

Menschen ohne Herzensgüte
sind egozentrisch, missmutig, grob, geizig, und denken nur an ihre Vorteile.

Dabei bleibt das
Gegenüber auf der Strecke, und das Leben wird zur Qual.

Dafür ist die kurze
Zeit die wir auf dieser Welt verbringen viel zu schade, denn wir haben alle das
wahre Glück verdient, wollen es auch
anstreben, und nicht aus Bequemlichkeit den erst besten Menschen wählen, der
uns begegnet.

Die Chemie muss
einfach stimmen, sonst fühlen wir uns stets unwohl, vor allen Dingen, wenn von
uns nur erwartet wird, und nichts zurück kommt.

Derlei Verbindungen
führen auch zu Gewalt, und Suchtverhalten, und auch diese führen lediglich ins
Verderben. Das Lachen verschwindet aus unseren Herzen und Gesichtern, die Freude
will gar nicht mehr aufkommen, und die Atmosphäre bleibt kalt, und
ungemütlich. Auf Hilfe darf man bei
Menschen ohne Herzensgüte schon gar nicht zählen, denn dass schließt schon
allein der Egoismus aus.

Wir wollen Menschen
um uns versammeln, deren Herzen überlaufen vor Freude, und Gutherzigkeit, so
können wir unsere eigene Güte so richtig ausleben.

Wenn jeder Mensch an
dem Anderen gut handeln würde, wäre unsere Welt vollkommen in Ordnung, doch
leider ist dieses nicht der Fall.

Wenn Ihr Euch bei den
ersten Begegnungen unsicher seit, wartet ruhig noch ein paar Begegnungen ab,
und findet erst einmal heraus, ob dieser Mensch der richtige für Euch ist, ehe
Ihr Euch wegwerft.

Denn Vertrauen wird
immer als Vorschuss gegeben, und die Anderen können es weiter auf, oder
abbauen. das finden wir aber nicht gleich bei der ersten Begegnung heraus, denn
das braucht seine Zeit, und genau diese sollten wir uns bei der Partnerwahl
nehmen, und unser Leben und unsere Güte nicht vergeuden. In diesem Sinne
wünsche ich Euch wie immer alles Liebe, und Toi Toi Toi

von ganzem
Herzen Eure Peggy

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0



Einen Stein kann man nicht erweichen!

APRIL 2018 Posted on Mon, April 09, 2018 08:29:01

Man kann ihn höchstens
schleifen, aber das ist äußerst mühselig.

Ist Euch schon mal
ein Mensch begegnet, der auf alles sehr hart reagierte, und unerbittlich war,
wenn man ihn um etwas bat?

Mir sind einige im
leben begegnet, und ich habe mir daran fast die Zähne ausgebissen. Immer wieder
dachte ich, jetzt hat er/ sie es begriffen, doch Flötepiepen, alles war
vergebens, und jegliche Hoffnung schwand dahin.

Egoistisch und
egozentrisch verfolgen sie nur ihre eigenen Wünsche und Ziele, und haben sogar
noch hämischen Spaß daran, wenn sie uns im letzten Moment etwas kaputt machen,
worauf wir uns sehr gefreut haben.

Glaubt mir, dass wird
nicht besser, höchstens noch schlimmer, auch wenn Ihr all Eure Wünsche zurück
schraubt. Sie lassen sich immer was Neues einfallen, um uns zu demütigen, und
uns die Freude zu verderben.

Zu Beginn einer
solchen Bekanntschaft sind sie äußerst lieb, ja, schon mit übertriebener Aufmerksamkeit
verwöhnen sie uns, und haben dabei nur ein Ziel; nämlich uns klein zu machen,
und ihre Verlangen und Wünsche an uns zu
laben.

Das Spiel geht um
Liebe und Macht, und kann bis zu gewalttätigen Übergriffen gehen.

Oftmals geht es dann
auch ums Geld. Sie wissen ganz genau, wo sie uns wieder packen, und demütigen
können, und wenn wir dann mal streiken, werden sie erst zornig, und danach
fromm wie ein Lamm. Aber lasst Euch nicht einwickeln, denn solche Menschen
ändern ihr Verhalten nicht, sie lauern höchstens auf die nächste Gelegenheit,
uns wieder klein zu kriegen.

Stellt Euch einmal
vor, Ihr gründet mit solch einem Menschen eine Familie, und bekommt sogar noch
gemeinsame Kinder, es ist kaum auszudenken, wie entwürdigend sie dann mit uns
umgehen. Das fängt schon beim Haushaltsgeld an, und endet in Sprachlosigkeit,
und Resignation.

Es ist dann sehr
schwer, aus diesem Dilemma heraus zu finden, denn unsere eigene Persönlichkeit
nimmt großen schaden daran, und wir werden äußerst geschwächt.

Wo bleibt da die
Augenhöhe, denn Vertrauen und Liebe
brauchen Augenhöhe, und Selbstachtung, aber das Alles bleibt dabei auf der Strecke.

Also nehmt bei
solchen Menschen die Beine in die Hand, und lauft so weit weg wie Ihr nur
könnt.

Mir ist es sogar
passiert, dass mich ein Mann zum Essen einlud, und als die Rechnung kam, musste
er dringend zur Toilette. Ich Kamel hab dann für uns Beide bezahlt.

Denkt bei der
Partnersuche daran, dass Ihr das Glück sucht, und nicht das Unglück, und nun
toi toi toi,

und wie immer von
ganzem Herzen Eure Peggy

www.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0



Eine Lebenskünstlerin Bekennt

APRIL 2018 Posted on Mon, April 02, 2018 08:40:24

www.hedwig-herrath-beckmann.com

www.blog.hedwig-herrath-beckmann.com

https://www.amazon.de/Liebe-Zahlt-Hedwig-Herrath-Beckmann/dp/153055246X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1514366238&sr=1-1&keywords=WO+DIE+LIEBE+ZAHLT

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0